Prinzessin Mononoke Okayu/Reis Porridge

Screenshot (465)IMG_0216

Nachdem wir vorgestern im Schnee Cosplay-Bilder gemacht hatten, froren wir erstmal ordentlich und hatten Hunger. Was wäre besser gewesen als japanisches Reis Porridge à la Prinzessin Mononoke?

Was wir brauchen:

1 Tasse Reis

8 Tassen Hühnerbrühe

2 Lauchzwiebeln

1 verquirltes Ei

Zuerst waschen wir den Reis und lassen ihn dann in der Brühe aufkochen. Wir reduzieren die Hitze und lassen das Porridge „atmen“, schließen also den Deckel nicht komplett, und können nun etwas Salz, geschnittene Lauchzwiebeln, sowie das Ei unterrühren. Dann lassen wir es einfach -unter Rühren- solange köcheln, bis wir mit der Konsistenz zufrieden sind.

Itadakimasu!

 

English Post

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s